Hotel Ipomea Club

Veranda von Lighea


Der Name des stimmungsvollen Restuarants mit Blick auf Meer des Ipomea Club rührt  aus dem Mythos her.

“…Lighea, die kleinste unter den Sirenen,  Tochter Calliopes…”

Lighea, die kleinste unter den Sirenen, Tochter Calliopes, taucht nicht nur aus dem Meeres des Mythos auf, sondern auch aus der letzen Erzählung von Tommasi di Lampedusa, Autor des berümten Romans „Il Gattopardo“, in der ganzen Welt bekannt und geschätzt. Er schreibte diese Erzählung währendseiner letzen Lebensmonate.

In der Erzählung spricht man über das Meer und die Liebe zwichen einer Sirene und einem Mann.

Ein Mann der, einen heißen Sommer über, wegen seiner mühsamen Arbeit erledigt, fast am Rande des Wahnsinns ist. Endlich findet er seine Ruhe: in einem abgelegenen kleinen Haus, an der Küste, beschaut er das Balue und erreicht einen Zauberzustand, der auf das Wunder ihn einstimmt…Das Wunder trifft ein: eine Sirene erscheint…

“das glatte  Gesicht einer Sechzehnjährige tauchte aus dem Meer auf….ich heiße  Lighea,
            ich bin Tochter Calliopes… so sagte die schöne Sirene….”

Das wunderschöne Wesen, mit langem rabenschwarzen Haar, ist zweideutig, gestig aber instinktiv, eine weise Mutter und Frau. Am Ende August, kehrt sie in die dunkle und reglose Meerestiefe zurück…aber, vor dem Tiefgang und dem Verschwinden, bezaubert sie den Jungen durch enige letze Wörter und bindet sie ihn für immer an sich…

Lighea flüssert ihm, während sie ihn verlässt:

“Merke dir, wenn du müde bist, wenn du nicht mehr aushaltest, lehne dich einfach über das Meer unde rufe mich; dort bin ich immer und dein Durst nach Schlaf wird befrieden”

Die “Veranda di Lighea” ist der Restaurant kurz von denWellen , der ideale Ort für ein Abendessen bei Kerzenlicht. Dort erreicht dei Küche den intensivsten und feifesten Ausdruck, in einer einzigartigen Umwelt, die ihre Gäste erstaunen und verzaubern kann.
Die “Veranda di Lighea” ist auch eine Imbissstube, wo man einen beruhigenden Aperitif nehmen kann.Während des Tagesist es auch möglich kalte oder von unserem Chef sichtabr gekochte Speisen genießen.

Aufs Meer bei Capo Vaticano ist eine Blume aufgegangen……


Chiama ora.
Dove siamo